Ihre E&L-Experten warten auch in diesem Jahr auf Sie, am Stand auf der DMEA (ehemals conhIT). Gemeinsam mit unseren Kollegen der NEXUS AG finden Sie uns in diesem Jahr in Halle 1.2 am Gemeinschaftstand in der E&L-Area. Das Kernprodukt Next Generation spiegelt sich wieder in drei Derivate

 

  • NEXUS / NBB als Erweiterung zur Bild- und Befunddokumentation im NEXUS KIS Umfeld
  • Cerner / SBB als embedded Lösung
  • E&L / CWD als klassische HL7-Lösung für alle KIS-Systeme

 

Kommen Sie vorbei und erhalten vertiefte Einblicke von unseren Experten aus MCC (Medical Customer Care) in die neuen Features, wie z.B. den Chili DICOM-Viewer, Mouse-Over Funktion für die Untersuchungsübersicht mit Bilder sowie die Neuerungen der DGVS-Terminologie, zertifiziert nach 2017.

 

Ihre Endoskopietürme sind mobil, aber haben leider kein DICOM für Bilder- und Loopübertragung? Erleben Sie live unsere SmartBox-Lösung sowie das Hygienemanagement „RDG-Modul“ inkl. Touch-PC.

                  

Terminanfrage leichtgemacht – hier klicken, ausfüllen und absenden! Wir kümmern uns um den Rest.

 

 

 

Wir freuen uns auf Sie auf der neuen DMEA

 Ihr E&L-Team


Adresse

• Messe Berlin

  Messedamm 22

  D-14055 Berlin

  +49 30 / 30 38 - 0

 

 Stadtlage

 

Was | Wann | Wo

 Kongress-Thema

  DMEA - Connecting Digital Health

 

 Ansprechpartner

  Hr. Dr. Hannemann

  (Geschäftsführer)

  Fr. Stahnke (Leiterin

  Vertrieb & Marketing)

  Hr. Udo Geißler (Leiter

  Medical Customer Care)

  Hr. Wolfgang Lordieck

  (Leiter Projekte, Technik

  & Produktmanagement)

  Hr. Björn Bötticher (Leiter

  Medizinische Entwicklung)

  und weitere E&L-Experten

 

 Öffnungszeiten

  Di. 09.04.19     11:00 – 18:00 Uhr

  Mi. 10.04.19     11:00 – 18:00 Uhr

  Do. 11.04.19    11:00 – 18:00 Uhr

Messeplan | Info

 Stand

  Erdgeschoss, Halle 1.2

 

 

Terminabsprache

  Hr. Alexander Breise

  (Marketingabteilung in Münster)

  +49 251 / 919 939 - 33

  marketing@eundl.de

  Online-Anmeldeformular