Erstmals präsentiert E&L sein Bild- und Befunddokumentationssystem CWD (Clinic WinData) auf der ÖGGH 2018 in Salzburg. In Österreich arbeiten schon einige Kunden aktiv  seit vielen Jahren mit CWD in der Inneren Medizin oder im chirurgischen Bereich. In Deutschland ist E&L Marktführer und wird über die Gastroenterologie hinaus meist fachabteilungsübergreifend eingesetzt, so z.B. in der Kardiologie, Angiologie über die Pneumologie bis hin zur Urologie. Vielleicht begeistert CWD demnächst auch mehr Spitäler in Österreich!

 

Viele Terminologien stehen für die Untersuchungsarten zum direkten Einsatz bereit, von der DGVS, mit der auch die ÖGGH stark zusammenarbeitet, sowie für die DEGUM / ÖGUM. Aber auch viele, mit Ärzten erarbeitete Standards sind schon vorhanden. Der Fundus an Textbausteinen ist enorm. CWD ist sowohl für eine einfache und schnelle Befundung wie auch für höchste Flexibilität bekannt. Im Vordergrund steht für jede Klinik ein angepasstes Lösungskonzept, dass auch die vorhandene heterogene Gerätelandschaft von Endoskopen, Ultraschallgeräten bis hin zu Manometrie oder Kapselendoskopie sinnvoll im Workflowprozess mit einbindet. Als Highlight bietet E&L eine „SmartBox-Lösung“, z.B. für den Einsatz auf der Intensivstation, ZNA und im OP an, um der hohen Mobilität von Endoskopietürmen gerecht zu werden.

 

Unser Vertriebsmitarbeiter Herr Dirks präsentiert Ihnen CWD gerne live. Ein Experte aus dem Support wird unseren Kunden für weitere Informationen und Anpassungswünsche am Stand zur Seite stehen. 

 

Wir freuen uns auf Sie. Gewinnen Sie erste Einblicke in CWD nach dem Motto „Befundung optimal gelöst“ und nehmen Sie ein leuchtendes E&L–Jojo mit nach Hause.

 

Ihr E&L-Team


Adresse

• Salzburg Congress

Auerspergstraße 6

AT-5020 Salzburg

+43 662 / 88987 0

 

• Stadtlage

  

Was | Wann | Wo

 Kongress-Thema

51. Jahrestagung

29. Fortbildungskurs der ÖGGH

 

 Ansprechpartner

Hr. Sven Dirks (Vertrieb)

Experte aus dem Support (MCC)

 

 Informationen

Hr. Alexander Breise

(Marketingabteilung in Münster)

+49 251 / 919 939 - 33

marketing@eundl.de

 

 Wann

14. – 16.06.2018

Uhrzeiten folgen ...

Messeplan

 Stand

Infos folgen …

 

 

 

 

 


Stand 27.02.18

Beitrag von Ulrike Stahnke (Prokuristin, Leiterin Vertrieb & Marketing)

Fotos aus dem E&L-Fundus und der ÖGGH

Design von Alexander Breise (Gruppenleiter Marketing)